Donnerstag, 15. Dezember 2011

Adieu, Classic Smartwools. :´(

Ich hab gestern um 5 Uhr morgens die wunderbaren, champagnerfarbenen VFF "Classic Smartwool" von R♥ geschenkt bekommen, die ich mir sehr, sehr, sehr gewünscht habe. Das erste Geburtstagsgeschenk des Tages - und ich war direkt glücklich wie Bolle und Hulle.

Bildquelle: http://birthdayshoes.com/smartwool-classic-vibram-fivefingers-review

Und dann hab ich die guten Teile natürlich den ganzen Tag zur Probe in unserer Wohnung getragen.
Auf Anraten des Verkäufers (http://www.voycontigo.de/ - Ein bombig guter Shop! Beim Kauf von Barfuß-Schuhen bekommt man dort ein Paar Zehensocken gratis!) wurden die Schuhe in einer Nummer größer als üblich geliefert, da sie sehr klein ausfallen. Mit den Schuhgrößen ist das ja bei den Five Fingers so eine Sache... Also in 40, statt in 39.
Und obwohl sie Größe 40 sind, hatte ich zuerst das Gefühl, sie wären immer noch zu klein. Mein kleiner Zeh ist anfangs vorne ein wenig angestoßen. Das hat sich aber kurz danach bereits gebessert - keine Ahnung, vielleicht hat sich die Gummisohle durch die Körperwärme noch etwas gestreckt, oder so? Oder mein kleiner Zeh hat einfach eine bequemere Position gefunden.
Aber am Ende des Tages musste ich sie leider und ganz schweren Herzens trotzdem wieder einpacken und für die Retoure bereit machen - denn dieses Ding, was hinten an der Hacke entlang nach oben führt, das hat mir einfach auf Dauer sehr weh getan. Genau innen verläuft dort auch noch zu allem Unglück eine kleine Naht, welche an meiner Hacke zusätzlich gerieben hat. Mit dem Gummizug, der dort hinten ebenfalls herauskommt, hatte ich derweil keine Probleme. Ich habe ihn einfach so weit eingestellt, wie es ging. Der Druck auf die Hacke wurde daher allein von dem zu stark nach vorn geformten "Hackending" hervorgerufen. Im Bild oben kann man das, glaub ich, ganz gut erkennen.
Die Gummierung ist an der Stelle so dick, dass sie auch nach längerem Tragen leider nur wenig nachgibt.
Ich bin schon ein wenig traurig darüber, dass ich sie wieder wegschicken muss, nachdem ich sie so lange herbei gesehnt habe... Aber gut, so ist es eben.
Wir tauschen sie um - und ich fühle jetzt schon kribbelige Vorfreude auf das, was da im Tausch geliefert wird!
Es werden nämlich die VFF "Performa Jane" in "violett" sein. Jippieh, Känguruh-Leder! Und die darf und soll ich auch in meiner Normalgröße bestellen, weil das Wildleder so weich ist und gut nachgibt. Ich kann´s kaum erwarten....

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für deinen Kommi auf gelebt-gebloggt.
    Das mit dem Chai kann man auch varieren und du kannst weniger Nelke nehmen. :)

    AntwortenLöschen